Die Gesellschaft News Termine Fotos Links
DAS MUSEUM
Das Museum für Musikautomaten Seewen SO verdankt seine Existenz der leidenschaftlichen Sammlungstätigkeit von Dr. h.c. Heinrich Weiss, der über Jahrzehnte hinweg liebevoll eine umfassende Sammlung an Schweizer Musikdosen, Plattenspieldosen, Automaten, Uhren mit Musikwerk und grossen mechanischen Musikautomaten zu einer heute weltberühmten Sammlung zusammentrug.
Im Jahre 1979 wurde diese Sammlung der Öffentlichkeit zugänglich gemacht; es entstand ein privates Museum, welches im Jahre 1990 mit einer Schenkung an die Schweizerische Eidgenossenschaft überging. Ein grosszügiger Neubau, der die Ausstellungsfläche verdoppelte und der den Anforderungen eines modernen Museums dient, wurde im Jahre 2000 fertiggestellt. Seither gehören ein Empfangsbereich mit Foyer, ein Restaurant mit Aussichtsterrasse, ein weiterer Ausstellungssaal und ein
Museumsshop zum Museumsbetrieb.
Das seit 2003 von Dr. Christoph E. Hänggi geleitete Haus bietet neben einer attraktiven Dauerausstellung auch immer wieder spannende Sonderausstellungen zu mechanischer Musik und Uhren an und begeistert eine stetig wachsende Fangemeinde.

Zur Website des Museums >>