Die Gesellschaft News Termine Fotos Links
JAHRESPROGRAMM 2017

Datum
 
Zeit
 
Programm
 
Ort
 
Org

Sonntag
22. Januar
11.15 Lieder zum Lose
Lieder-Matinee mit Roland Jermann – „Rolland“ singt – auf der Gitarre selbst begleitet – eigene Mundartlieder.
Museum Seewen GMS
Sonntag 19. Februar 11.15 Alles andere als Alltag…
Drehorgel-Matinee: Die Drehorgel IG Basel und Region verzaubert das Publikum auf verschiedenen Drehorgeln mit Musik von volkstümlich bis klassisch.
Museum Seewen GMS
Freitag 5. Mai 18.00 Generalversammlung der GMS
mit anschliessendem Abendessen.
Museum Seewen Für GMS- Mitglieder
Sonntag 7. Mai 11.15 Swinging Spring
Jazz-Matinee mit “The Melody Makers”. Sie spielen Old Time Jazz, Swing, Blues, Soul und Evergreens.
Museum Seewen GMS
Sonntag 18. Juni 11.15 Sternenhimmel & Koboldstänze
Klassik-Matinee: Jonathan Stich (Klavier) und Iris Ewald (Violine) präsentieren Volksweisen für Violine und Klavier.
Museum Seewen GMS
Sonntag 20. August 11.15 ‘s Gnom Mo oder: Wenn’s schaurig tönt im Fürwehrmagazin
Kinder-Matinee: eine Musiktheater-Produktion für Kinder des Ensembles Stimme Kontra Bass mit David Schönhaus und Franziska von Arb.
Museum Seewen GMS
Samstag
23. September
  Herbstausflug: Die GMS macht einen Abstecher nach Stein im Appenzell und besucht den St. Galler Klosterbezirk mit Stiftsbibliothek und die Altstadt.   Für GMS-
Mitglieder
Sonntag
22. Oktober
11.15 Kalter Krieg – heiss?
Literarische Matinee: Urs Zürcher liest aus seinem Tagebuchroman „Der Innerschweizer“. Der Roman spielt zwischen 1979 und 1989 im Kalten Krieg.
Museum Seewen GMS
Sonntag 12. November  11.15 Brass Cocktail mit Querblechein
Brassband-Matinee mit dem Ensemble „Querblechein“ aus dem Raum Lörrach.
Museum Seewen GMS

Sonntag 3. Dezember

11.15 Klangkunst alter Drehorgeln
Drehorgel-Matinee mit literarischen Interventionen zum 1. Advent mit dem Schweizer Drehorgel-Club.
Museum Seewen GMS

Vor allen Veranstaltungen der Gesellschaft des Museums für Musikautomaten Seewen (GMS) wird ein detailliertes Programm erstellt und den Mitgliedern der GMS zugestellt. Detailprogramme liegen jeweils auch im Museum in Seewen auf.


Vergangene Jahresprogramme »



Zum Seitenanfang

Homepage